Versicherungen

Die meisten Deutschen vergeuden viel Geld für unnötige oder zu teure Versicherungen. Trotzdem sind sie oftmals nicht ausreichend geschützt. Wie macht man es richtig?

Joachim Oechslin, Chefrisikomanager der Münchener Rück, handelt dabei nach vier einfachen Regeln:

  • kenne Deine Risiken,
  • analysiere, ob Du sie tragen kannst,
  • überdenke, ob Du sie tragen willst,
  • lass Dich bei diesen Gedanken nicht von subjektiven Eindrücken leiten.

Diese Regeln gelten eins zu eins auch für die private Absicherung.

20 Milliarden Euro jährlich zahlen Kunden zu viel, wie der Bundes- verband der Versicherungsberater berechnete. Bis zu 1.200 Euro könnte danach jeder Haushalt sparen, ohne Leistungseinbußen zu riskieren (Quelle: Capital, Ausgabe 07/2008)

Ein für Sie kostenloser Check Ihrer Versicherungen zeigt Ihnen

  • auf welche Verträge Sie getrost verzichten können,
  • welche für Sie erforderlich und notwendig sind,
  • welche darüber hinaus für Sie sinnvoll sind,
  • und wie viel Beitrag sich bei gleichen oder besseren Leistungen einsparen lässt.

Eine höchst interessante und informative Broschüre wird von “ZUKUNFT klipp + klar, Informationszentrum der deutschen Versicherer, Postfach 08 04 31, 10004 Berlin” herausgegeben.

Diese Broschüre richtet sich in erster Linie an Selbständige und Betrieb. Aber auch die privaten Belange der Betriebsinhaber werden ausführlich betrachtet.

Sehr empfehlenswert!!

[Home] [Infos über mich] [Versicherungen] [Schadenanzeigen] [Angebotsanforderung] [HISCOX] [Kraftfahrzeuge] [Interessantes] [Geldanlagen] [Finanzierungen] [ediPost] [allgemeine Infos] [Kontakt] [Impressum]